. .
Illustration

RECHT UND STEUERN

Besondere Beschäftigungsformen

RECHT UND STEUERN

Einstellung von kroatischen Unionsbürgern nach dem EU-Beitritt von Kroatien

Zum 01.07.2013 ist Kroatien der Europäischen Union beigetreten. Die Bundesregierung hat das bereits bei den Vorgängerbeitrittsstaaten bewährte „2.3.2-Jahre-Modell“ gewählt, welches ermöglicht, nationale Zulassungsbeschränkungen zum Arbeitsmarkt für eine Übergangsfrist von bis zu 7 Jahren zu erlassen. Was dies für kroatische Unionsbürger bedeutet, erfahren Sie hier. mehr

RECHT UND STEUERN

Mini-Jobs und kurzfristige Beschäftigungen

Unsere IHK-Information behandelt arbeits-, sozial- und lohnsteuerrechtliche Fragen bei Mini-Jobs. mehr

RECHT UND STEUERN

Ferienjobs von Schülern und Studenten - Hinweise für Arbeitgeber

Ferienjobs für Schüler und Studenten sind in den Sommerferien heiß begehrt. Insbesondere im Gastronomiebereich, aber auch bei anderen Unternehmen, werden Jobs angeboten. Doch wie sind diese Jobs abzurechnen, damit Finanzamt und Krankenkasse keine Probleme machen? Unsere IHK-Information gibt Ihnen Tipps hierzu. mehr

RECHT UND STEUERN

Das Praktikum und seine Alternativen: Tipps zur Vermeidung typischer Fehler

Die unterschiedlichen Gruppen von Praktikanten werden in unserer IHK-Information dargestellt. mehr

RECHT UND STEUERN

Teilzeitarbeit und Befristung

Sowohl die Teilzeitbeschäftigung als auch die Befristung von Arbeitsverträgen wirft rechtliche Fragestellungen auf. Die wichtigsten Problemfelder sind in unserer IHK-Information aufgeführt. mehr

RECHT UND STEUERN

Beschäftigung von Schwerbehinderten

Bei der Beschäftigung von Schwerbehinderten ist es notwendig, die arbeitsrechtlichen Besonderheiten zu kennen. mehr

RECHT UND STEUERN

Schwerbehinderung und Beruf

Der Kommunalverband Jugend und Soziales und seine Integrationsfachdienste sind für alle Fragen rund um das Thema "Schwerbehinderung und Beruf" die richtigen Ansprechpartner ... mehr

RECHT UND STEUERN

Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigungsrecht für Staatsangehörige der neuen EU-Länder

Wir haben für Sie in dieser IHK-Information die wesentlichen aufenthalts- und arbeitsrechtlich relevanten Änderungen im Rahmen der EU-Osterweiterung zusammengefasst. mehr

Bookmark setzen bei: Twitter Bookmark setzen bei: Facebook Bookmark setzen bei: XING  Bookmark setzen bei: MySpace Bookmark setzen bei: Yahoo Bookmark setzen bei: Google

DOKUMENT-NR. 70803

  • ANSPRECHPARTNER

  • Telefon: 0721 174-244
  • Fax: 0721 174-136

Kontakt speichern
  • Telefon: 0721 174-355
  • Fax: 0721 174-136

Kontakt speichern
  • VERANSTALTUNGEN RECHT UND STEUERN