. .
Illustration

ABFALL

Batterien

BATTERIEN

Entwurf eines Änderungsgesetzes zum Batteriegesetz

Das Bundesumweltministerium hat den Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Batteriegesetzes (BattG) vorgelegt. mehr

BATTERIEN

Änderung des Batteriegesetzes zum 1. Juni 2012

Am 29.02.2012 wurde das Gesetz zur Neuordnung des Kreislaufwirtschafts- und Abfallrechts im Bundesgesetzblatt verkündet. Artikel 4 des Gesetzes enthält Änderungen des Batteriegesetzes (Bundesgesetzblatt Jahrgang 2012 Teil I Nr. 10, S. 247 ff.). mehr

BATTERIEN

Kapazitätsangaben auf Batterien werden zur Pflicht

Ab 30. Mai 2012 müssen wiederaufladbare Gerätebatterien sowie Fahrzeugbatterien, die erstmals in der EU in Verkehr gebracht werden, mit Kapazitätsangaben versehen sein. Dies schreibt eine am 30.11.2010 veröffentlichte EU-Verordnung vor, die eine 18-monatige Übergangsfrist gewährt, welche folglich am 30.05.2012 ausläuft. mehr

BATTERIEN

Überblick über das deutsche Batteriegesetz

Seit 1. März 2010 müssen alle Hersteller und Importeure von Batterien beim Umweltbundesamt registriert sein. Dies gilt auch für Unternehmen, die nur geringe Mengen an Batterien importieren und diese in Deutschland erstmals in Verkehr bringen. mehr

BATTERIEN

Konsultation zur Überprüfung der Ausnahmeregelung vom Cadmium-Verbot

Die Europäische Kommission fragt Bürger, Unternehmen und Verbände zwischen dem 10. März 2010 und dem 10. Mai 2010 nach ihrem Standpunkt zu einem zukünftigen Cadmium-Verbot für Batterien und Akkumulatoren in schnurlosen Elektrowerkzeugen. mehr

BATTERIEN

GRS Batterien erweitert Leistungsangebot auf Industriebatterien

Das geltende Batteriegesetz (BattG) regelt neben dem Recycling von Geräte-Altbatterien und -Akkus auch die Rücknahme, Entsorgung und Verwertung von Industriebatterien. So sind z. B. Antriebsbatterien für Hybrid- und Elektrofahrzeuge als Industriebatterien klassifiziert. Hersteller sind laut § 8 BattG verpflichtet, für ihre in Verkehr gebrachten Batterien eine geeignete Rücknahmemöglichkeit anzubieten. mehr

BATTERIEN

Pflicht zur Beteiligung an einem anerkannten Rücknahmesystem speziell für Gerätebatterien

Aus gegebenem Anlass sei nochmals darauf hingewiesen, dass sich die Erstinverkehrbringer von Gerätebatterien (auch von Akkumulatoren) an einem anerkannten Rücknahmesystem für Gerätebatterien beteiligen müssen. Erstinverkehrbringer sind neben Herstellern auch Importeure, jeweils bezogen auf den deutschen Markt. mehr

BATTERIEN

Zuständige Sachverständige nach dem Batteriegesetz

Das Batteriegesetz stellt in einigen Regelungen auf Sachverständige ab (§§ 2 Abs. 18, 7 Abs. 2, 5 Abs. 1 S. 2 BattG). Der Arbeitskreis Sachverständigenwesen hat beschlossen, durch eine Überarbeitung und Erweiterung der fachlichen Bestellungsvoraussetzungen für das Sachgebiet „Verpackungsentsorgung” die Zuständigkeit der insoweit bestellten Sachverständigen entsprechend zu erweitern. mehr

BATTERIEN

Neues Batteriegesetz (BattG) seit 01.12.2009 in Kraft- FAQ zum BattG -

Häufig gestellte Fragen zum neuen Melderegister für Batteriehersteller mehr

BATTERIEN

Das Batteriegesetz – Melderegister des Umweltbundesamtes geht online

Am 1. Dezember 2009 ist das Gesetz über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Batterien und Akkumulatoren (Batteriegesetz – BattG) in Kraft getreten und löst die geltende Batterieverordnung ab. mehr

BATTERIEN

Neues Batteriegesetz schreibt eine Registrierung aller Hersteller und Importeure vor

Das neue Batteriegesetz, das die bisherige Batterieverordnung ablöst, ist am 30.06.2009 im Bundesgesetzblatt verkündet worden. Es tritt im Wesentlichen am 01.12.2009 in Kraft. Alle Unternehmen, die als Hersteller oder Importeure Batterien in Deutschland erstmals in Verkehr bringen, müssen dies im 3-Monats-Zeitraum 01.12.2009 bis 28.02.2010 beim Umweltbundesamt anzeigen, um sich in ein dort geführtes Register eintragen zu lassen. Die EU-Kommission hat im August hierzu Detail-Vorgaben veröffentlicht. mehr

Bookmark setzen bei: Twitter Bookmark setzen bei: Facebook Bookmark setzen bei: XING  Bookmark setzen bei: MySpace Bookmark setzen bei: Yahoo Bookmark setzen bei: Google

DOKUMENT-NR. 10799

  • MEHR ZU DIESEM THEMA

  • ANSPRECHPARTNER

  • Telefon: 0721 174-174
  • Fax: 0721 174-144

Kontakt speichern
  • RECYCLINGBÖRSE

  • UMFIS-ONLINE