Fachkundeprüfung für Güterkraftverkehrsunternehmer

Das Güterkraftverkehrsgesetz schreibt vor, dass der Unternehmer oder die zur Führung der Geschäfte bestellte Person eines Güterkraftverkehrsunternehmens mit Fahrzeugen über 3,5 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht fachlich geeignet sein muss. In der Regel wird diese fachliche Eignung durch eine Prüfung nachgewiesen. Die weiteren Nachweismöglichkeiten finden Sie unter "Existenzgründung im Güterkraftverkehr" (siehe "Weitere Informationen").
Die Industrie- und Handelskammer Karlsruhe ist zuständig für Prüfungsbewerber mit Wohnsitz in der Region der IHK Karlsruhe und der IHK Nordschwarzwald.

Struktur der Prüfung

Die Prüfung besteht aus zwei jeweils zweistündigen schriftlichen Teilen und gegebenenfalls aus einem bis zu einer halben Stunde dauernden mündlichen Teil.
Die schriftlichen Teilprüfungen bestehen aus:
  • schriftlichen Fragen als Kombination aus Multiple-Choice-Fragen mit vier Antworten zur Auswahl und
  • schriftlichen Übungen/Fallstudien.

Bewertung der Prüfungsleistungen

Die Prüfungsleistungen werden in den einzelnen Prüfungsteilen mit Punkten bewertet. Die Gesamtpunktezahl teilt sich wie folgt auf die Prüfungsteile auf:
  • schriftliche Fragen (40 Prozent)
  • schriftliche Übungen/Fallstudien (35 Prozent)
  • mündliche Prüfung (25 Prozent)
Die Prüfung ist bestanden, wenn mindestens 60 Prozent der möglichen Gesamtpunktezahl erreicht sind, wobei der in jeder Teilprüfung erzielte Punkteanteil nicht unter 50 Prozent der jeweils möglichen Punktezahl liegen darf.
Wird in einem Prüfungsteil die Mindestpunktezahl nicht erreicht, ist die Prüfung nicht bestanden. Ist dies in einem der beiden schriftlichen Prüfungsteilen der Fall, wird die mündliche Prüfung nicht mehr durchgeführt.
Werden in den beiden schriftlichen Prüfungsteilen bereits 180 Punkte oder mehr erreicht, ist die Prüfung bestanden. In diesem Fall entfällt die mündliche Prüfung.

Prüfungssachgebiete

Die Prüfung umfasst folgende Sachgebiete:

Recht

  • Güterkraftverkehrsrecht
  • Gewerberecht einschließlich Gefahrgut-, Abfall- und Tiertransporte
  • Straßenverkehrsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Sozialversicherungsrecht
  • Bürgerliches Recht
  • Handelsrecht
  • Steuerrecht

Kaufmännische und finanzielle Führung des Betriebes

  • Zahlungsverkehr und Finanzierung
  • Kostenrechnung
  • Beförderungsbedingungen und -preise
  • Beförderungsdokumente
  • Buchführung
  • Versicherungswesen
  • Spedition
  • Betriebsführung von Kraftverkehrsunternehmen
  • Marketing

Technische Normen und technischer Betrieb

  • Zulassung und Betrieb der Fahrzeuge
  • Instandhaltung und Untersuchung der Fahrzeuge
  • Fahrzeuggewichte und Abmessungen
  • Laden und Entladen der Fahrzeuge
  • Beförderung gefährlicher Güter
  • Beförderung von Nahrungsmitteln
  • Grundregeln des Umweltschutzes bei der Verwendung und Wartung der Fahrzeuge

Straßenverkehrssicherheit

  • Unfallverhütung und bei Unfällen zu ergreifende Maßnahmen
  • Verkehrssicherheit

Grenzüberschreitender Güterkraftverkehr

  • Grundzüge der Bestimmungen, die für den Güterkraftverkehr zwischen den Mitgliedstaaten der Europäischen Gemeinschaften und anderen Vertragsstaaten des Europäischen Wirtschaftsraums sowie zwischen diesen und Drittländern gelten
  • Grundzüge der Zollpraxis und -formalitäten, Arten und Bedeutung der Beförderungsdokumente
  • Grundzüge der Verkehrsregeln in den Nachbarstaaten, insbesondere in den Mitgliedstaaten der Europäischen Gemeinschaften
  • Vorschriften und Maßnahmen gegen unerlaubte Beförderung von Rauschmitteln.
Ein ausführlicher Orientierungsrahmen zur Vorbereitung auf die Prüfung kann unter "Weitere Informationen"“ heruntergeladen werden.

Anmeldung zur Prüfung

Die Anmeldung bei der IHK Karlsruhe muss schriftlich erfolgen. Das Anmeldeformular finden Sie unter “Weitere Informationen”.
  • Die Prüfungsgebühr in Höhe von 210,00 Euro ist nach Erhalt des Gebührenbescheides zu überweisen.
  • Die Anmeldung zu einem bestimmten Termin ist für die IHK Karlsruhe erst verbindlich, wenn die fristgerechte Anmeldung seitens der IHK Karlsruhe schriftlich bestätigt wurde.
  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen werden bei Vorliegen des vollständig ausgefüllten Anmeldeformulars in der Reihenfolge des Eingangs innerhalb der Anmeldefrist berücksichtigt.
  • Nach Anmeldung und Bestätigung der Anmeldung ist ein kostenfreier Rücktritt nur bis eine Woche vor Prüfungsbeginn möglich. Bei späterem Rücktritt oder Nichtteilnahme ohne Vorliegen eines wichtigen Grundes wird die volle Gebühr erhoben. Über das Vorliegen eines wichtigen Grundes entscheidet die IHK Karlsruhe; bei Krankheit ist ein ärztliches Attest erforderlich.
  • Die IHK Karlsruhe behält sich vor, Termine mangels ausreichender Teilnehmerzahl, bei Vorliegen höherer Gewalt oder aus anderen Gründen, die sie nicht selbst zu vertreten hat, abzusagen. Die Benachrichtigung der Teilnehmer über die Absage erfolgt an die bei der Anmeldung angegebenen Kontaktdaten. Bereits bezahlte Gebühren werden zurückerstattet; weitergehende Ansprüche seitens der Teilnehmer sind ausgeschlossen.

Prüfungstermine

Unverbindliche Terminplanung für 2021/2022:
schriftliche Prüfung
mündliche Prüfung
Mittwoch, 01.12.2021
Dienstag, 07.12.2021
Mittwoch, 02.02.2022
Dienstag, 08.02.2022
Mittwoch, 06.04.2022
Dienstag, 12.04.2022
Mittwoch, 08.06.2022
Dienstag, 14.06.2022
Mittwoch, 03.08.2022
Dienstag, 09.08.2022
Mittwoch, 05.10.2022
Dienstag, 11.10.2022
Mittwoch, 07.12.2022
Dienstag, 13.12.2022
jeweils ab 09:00 Uhr

Prüfungsvorbereitung

Die Teilnahme an der Eignungsprüfung macht eine eingehende fachliche Vorbereitung erforderlich. Art und Umfang der Vorbereitung sind Ihnen freigestellt.
Literatur
Auf folgende Lehrmaterialien und Unterlagen zur Prüfungsvorbereitung, die über den Buchhandel sowie bei den jeweils aufgeführten Verlagen bezogen werden können, weisen wir hin:
Lehr- und Übungsbücher/Rechtsvorschriften
Verlag J. Fischer, Paulusstraße 1, 40237 Düsseldorf

Tel. 02 11 99193-0
Helf-Marx, Christiane
Wie werde ich Güterkraftverkehrs-Unternehmer?
Krummreich, Kurt
1.333 Fragen und Antworten zur Vorbereitung auf die IHK-Prüfung
Verkehrsverlag-HeMa, Reiffstraße 2a, 45659 Recklinghausen
Tel. 02361 65809-0 - Fax 02361 65809-21 - www.verkehrsverlag-hema.de
Helf-Marx, Christiane:
Sach- und Fachkunde - Vorbereitung zur Prüfung bei der Industrie- und Handelskammer
Fachrichtung: "Güterkraftverkehr"
  • Lehrbuch
  • Fragenkatalog
  • Lösungsbuch
  • Fahrzeugkostenrechnung mit Nutzungsausfall: ISBN 3-930581-04-3
  • 5-Fächer Lernkarteikästen
Huss-Verlag GmbH, Roseph-Dollinger-Bogen 5, 80912 München
Tel. 089 32391-0 - www.huss-verlag.de
Wäsche, Dagmar:
Selbstständig in der Transportbranche
Wäscher/Käßmann
Prüfungsvorbereitung für Güterkraftverkehrsunternehmer
Verlag Heinrich Vogel GmbH, Neumarkter Straße 18, 81664 München
www.heinrich-vogel-shop.de
Jansen, Cornelius/Durman, Christian
Güterkraftverkehrsunternehmer
Lehrbuch
Prüfungstest
Kerler, Siegfried/Vondran, Armin
Fahrzeugkosten-Rechnung für den Güterkraftverkehr (mit CD-ROM zur Fahrzeugkostenkalkulation)
Werbeagentur & Lernmittelverlag Kampmann, Bochumer Straße 93, 45663 Recklinghausen
Vorbereitung auf die Sach- und Fachkunde-Prüfung vor der IHK
Güterkraftverkehrsunternehmer
Loseblattausgaben (ein Jahr Updates) und Fahrzeug-Kostenrechnung - Güterkraftverkehr
Schulungsveranstalter
Folgende Veranstalter führen in eigener Verantwortung Kurse zur Vorbereitung auf die Prüfung durch:
ACTRALOG – Academy for transports and logistics
Dr.-Gessler-Str. 12 a, 93049 Regensburg
Schulungsstätte:
Coworking Space OPEN FOX
Alter Schlachthof 33, 76131 Karlsruhe
0941 56951427
info@actralog.com
www.actralog.com
Bildungswerk des Verkehrsgewerbes Baden GmbH
Weißerlenstr. 9, 79108 Freiburg
Schulungsstätten:
Rauentaler Str. 51 a, 76437 Rastatt
Greschbachstr. 19, 76229 Karlsruhe
0721 828283
info@bvbgmbh.de
www.bvbgmbh.de
Deubel GmbH
Killisfeldstr. 45, 76227 Karlsruhe
0721 626858-0
kontakt@deubel-gmbh.de                                 
www.deubel-gmbh.de
HG – Dienstleistungen Ltd.
Gernweg 2, 76889 Gleiszellen
Schulungsstätte:
Rappenwörthstr. 32, 76287 Rheinstetten
0157 50141573
hans.grickschat@googlemail.com
www.hg-dienstleistungen.de
IBA GmbH & Co. KG
Weildorfer Str. 20, 72401 Haigerloch
Schulungsstätte:
Nobelstr. 7, 76275 Ettlingen
07474 8028
iba-verkehrsseminare@t-online.de
www.verkehrsseminare.net
Philipp Roth
Landgrabenstr. 53, 76135 Karlsruhe
Schulungsstätte:
Fahrschule Petersen
Rappenwörthstr. 32, 76287 Rheinstetten
0176 42523844
roth-bulach@gmx.de
www.schulungszentrum-roth.de
Tanja Kunzmann, Verkehrsseminare
Christophallee 24, 75177 Pforzheim
07231 424963, 0172 9084530
bkfkunzmann@aol.com
www.kunzmann-seminare.de
Verkehrsseminare marbs e. K.
Kreßbacher Str. 5, 74177 Bad Friedrichshall
Schulungsstätte:
Fahrschule 13
Forststr. 13, 72250 Freudenstadt
0800 0561561
info@verkehrsseminare.com
www.verkehrsseminare.com
Walter Lorenz, gepr. Kraftverkehrsmeister
Am Rain 2, 75245 Neulingen
07237 442327, 0171 1755417
w-lorenz@freenet.de
www.verkehrsseminare-lorenz.de  
Informationen über Kosten und Termine erhalten Sie direkt bei den Veranstaltern.
Stand: Dezember 2020