Prüfungsergebnisse Ausbildung

Ergebnisse

Die Ergebnisse der Abschlussprüfung Winter 2021 stehen voraussichtlich an folgenden Terminen online zur Verfügung:
  • Kaufmännische Berufe ab dem 14.12.2021
  • Gewerblich-technische Berufe und IT-Berufe ab dem 14.12.2021
Falls bei Ihrem Ergebnis zu diesem Zeitpunkt ein einzelnes Fach noch nicht angezeigt wird, erfolgt die Freischaltung in den darauf folgenden Tagen. Bitte beachten Sie, dass die IHK-Mitarbeiter/-innen aus datenschutzrechtlichen Gründen keine telefonischen Auskünfte zu den Prüfungsergebnissen, zur Azubi-Identnummer oder zur Prüflingsnummer erteilen dürfen.

Hinweise

  • Veröffentlicht werden ausschließlich die vorläufigen Ergebnisse der schriftlichen Abschlussprüfungen.
  • Die endgültige Ergebnisfeststellung erfolgt durch den jeweiligen Prüfungsausschuss.
  • Zum Abrufen Ihrer vorläufigen Prüfungsergebnisse können Sie sich im Azubi-Portal einloggen oder Sie rufen sich Ihre Ergebnisse hier ab. Dazu benötigen Sie Ihre Azubi-Identnummer und Ihre Prüflingsnummer.
  • Die Azubi-Identnummer und Ihre Prüflingsnummer können Sie Ihrem Einladungsschreiben entnehmen. 
  • Die Prüflingsnummer der Zwischenprüfung und Abschlussprüfung Teil 1 ist nicht identisch mit der Prüflingsnummer der Abschlussprüfung.
  • Eine erneute Ausgabe der Zugangsdaten ist nur schriftlich durch einen erneuten Versand der Einladung zur Prüfung möglich.
  • Einladungen zu eventuellen Ergänzungsprüfungen erhalten Sie schriftlich per Post.
  • Die Ergebnisse der Zwischenprüfungen und der Abschlussprüfungen Teil 1 werden nicht veröffentlicht. Sie erhalten hierüber eine schriftliche Teilnahmebescheinigung inklusive Ergebnisübersicht.

Häufige Fragen

Woher bekomme ich die Azubi-Identnummer und die Prüflingsnummer?

Beide Nummern finden Sie auf Ihrer „Einladung zur Abschlussprüfung“. Daher das Einladungsschreiben bitte unbedingt aufbewahren! Die Azubi-Identnummer finden Sie im
Anschriftenfeld direkt über Ihrem Namen. Die Prüflingsnummer im grauen Balken ganz rechts. Die Eingabe der Identnummer ist ohne 138# zu tätigen. 

Welche Bedeutung haben die „vorläufigen Ergebnisse“?

Bei den vorläufigen Ergebnissen handelt es sich um Ihre schriftlichen Prüfungsleistungen. Sie sind nicht das abschließende Ergebnis der gesamten Abschlussprüfung. Sie haben keine Rechtskraft.

Woran sehe ich, dass ich eine mündliche Ergänzungsprüfung ablegen muss?

Aus den vorläufigen Ergebnissen ist für Sie nicht direkt ablesbar, ob Sie eine mündliche Ergänzungsprüfung ablegen müssen oder nicht. Um dies zu ermitteln, müssen Sie die Bestehensregel für Ihren Ausbildungsberuf berücksichtigen, die Sie in der Anwendung finden. Die IHK nimmt in diesem Fall rechtzeitig Kontakt mit Ihnen auf.

Meine Ergebnisse werden nicht angezeigt. Woran liegt das?

Bitte kontrollieren Sie zunächst, ob Sie Ihre Azubi-Identnummer und Ihre Prüflingsnummer korrekt eingegeben haben. Haben Sie alle Daten korrekt eingegeben und erhalten dennoch keinen Zugriff, liegen uns Ihre Prüfungsergebnisse vermutlich noch nicht vor. Die Daten werden jedoch regelmäßig aktualisiert. Versuchen Sie es dann zu einem späteren Zeitpunkt bitte noch einmal. Ein weiterer Grund für fehlende Daten könnte sein, dass Sie sich auf der Seite einer anderen IHK befinden. Sind Sie unter dem Logo der Sie prüfenden IHK eingeloggt? Oder sind Sie möglicherweise über eine Suchmaschine auf die Prüfungsergebnisseite einer anderen IHK gelangt? Dann geben Sie bitte die richtige URL ein, um auf die Seite der IHK Karlsruhe zu gelangen.

Wann erhalte ich die Ergebnisse der praktischen bzw. mündlichen Prüfung sowie das Gesamtergebnis?

Die Ergebnisse von praktischen und mündlichen Prüfungen sowie das Gesamtergebnis der Prüfung werden nicht online veröffentlicht. Vom Prüfungsausschuss erfahren Sie, ob Sie die Prüfung bestanden haben oder nicht. Das endgültige detaillierte Prüfungsergebnis erhalten Sie ausschließlich schriftlich - nach allen Prüfungen - von der IHK. Das Prüfungszeugnis wird den Auszubildenden per Post zugesandt.

Was mache ich, wenn mir die Zugangsdaten nicht mehr vorliegen?

Sollten Ihnen Ihre Zugangsdaten nicht mehr vorliegen, teilen Sie uns bitte Ihre persönlichen Daten (Name, Vorname, Geburtsdatum, Ausbildungsberuf, Ausbildungsbetrieb)
schriftlich/per E-Mail mit. Wir werden Ihnen dann Ihre Zugangsdaten auf dem Postweg an die uns bekannte Anschrift senden.
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an den Ansprechpartner auf der Einladung zur Abschlussprüfung.