Studie Lastmanagement

Das Fraunhofer Institut für System und Innovationsforschung und die Forschungsgesellschaft für Energiewirtschaft suchen Unternehmen, die sich an einer Online-Befragung zum Thema intelligenter Strombedarf und Lastmanagement beteiligen. Der Link zur Online-Befragung lautet www.survey.isi.fraunhofer.de/uc/dsm.
Die wichtigsten Informationen zur Online-Befragung kurz zusammengefasst sind:
Ziel der Befragung: Welche Flexibilisierungspotenziale bei der Stromnachfrage bestehen in Unternehmen, welche Anreize sind notwendig, um diese freiwillig im Energiesystem nutzen zu können, welche Hemmnisse existieren, die eine Umsetzung bisher verhindert haben. Die Ergebnisse der Befragung sollen für den politischen Entscheidungsprozess genutzt werden.
Dauer: Das Ausfüllen des Fragebogens benötigt ca. 20 Minuten
Datenschutz: Ihre Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt, anonymisiert ausgewertet und nur in aggregierter Form veröffentlicht. Rückschlüsse auf einzelne Unternehmen oder Standorte sind dadurch nicht möglich.
Ihr Nutzen: Für Unternehmen bietet sich die Möglichkeit ihr Flexibilisierungspotenzial zu ermitteln und eine erste Einschätzung zu bekommen, welche Erlöse sich damit erzielen lassen. Sie leisten einen wichtigen Beitrag zur realistischen Einschätzung der Lastflexibilisierungspotenziale zur Sicherung der Stromversorgung in Süddeutschland
Die Studie wird in enger Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg und dem Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit im Auftrag der Agora Energiewende durchgeführt. Die Befragung der Unternehmen wird darüber hinaus durch die Industrie- und Handelskammern in Baden-Württemberg und Bayern unterstützt. Die weiteren Details zur Befragung finden sie im angehängten Anschreiben.
Der Ansprechpartner für weitere Informationen zur Befragung ist:
Marian Klobasa
Fraunhofer Institut für System und Innovationsforschung
Breslauer Straße 48, 76139 Karlsruhe
Email: m.klobasa@isi.fraunhofer.de, Tel: 0721 – 6809 287
Im Voraus bereits vielen Dank für ihre Teilnahme an der Befragung!