Dienstleistungen rund um das Thema Berufsbildung

Die zunehmende Digitalisierung von Arbeitsprozessen und der demographische Wandel stellen Unternehmen derzeit vor größere Herausforderungen. Diese lassen sich nur gemeinsam mit sehr gut ausgebildeten und qualifizierten Fach- und Führungskräften meistern. Das duale Berufsbildungssystem bietet Ihnen dazu die besten Voraussetzungen. Denn dual ausgebildete Fachkräfte verfügen über berufsbezogene Handlungskompetenzen und berufspraktische Erfahrungen, die für die tägliche Arbeit im Unternehmen unerlässlich sind. Mit einer Weiterbildung zum Meister, Fachwirt oder Betriebswirt haben die Führungskräfte von morgen alle Kompetenzen und Fähigkeiten, um auf zukünftige Herausforderungen flexibel reagieren zu können.
Die ordnungsgemäße Durchführung der Berufsausbildung von der Beratung der Unternehmen in der Ausbildung und bei neuen Ausbildungsberufen, über die Eintragung Ihrer Ausbildungsverträge bis hin zur Prüfungsorganisation steht daher im Vordergrund der Tätigkeiten im Fachbereich Aus- und Weiterbildung. Mit weiteren Dienstleistungen im Bereich Fachkräftesicherung, Integration von Zuwanderern in Aus- und Weiterbildung, internationaler Berufsbildung, Hochschulzusammenarbeit, Bildungsberatung und dem Bildungspartnerschaftenprojekt „Wirtschaft macht Schule“ stehen Ihnen kompetente Ansprechpartner rund um die Themen Aus- und Weiterbildung zu Verfügung.